Nachdem der Spatenstich zum Bau des neuen Schulgebäudes erfolgt war, wollten die Schülerinnen und Schüler auch an dem Geschehen teilhaben. Dazu nutzen sie die Projektwoche im Juli 2008.

Das Baugrundstück war Ausgangspunkt für die Aktionen in der Woche. Um einen Unterschlupf zu haben, wurde gemeinsam ein Zelt aufgebaut. Am ersten Tag ging es darum: Was kennt ihr für Baustellen? Was gehört zu einem Bau? Wo und wie wird angefangen?
Es wurden Überlegungen aufgeschrieben, die Ergebnisse verglichen und Ansichten ausgetauscht. Am Ende waren die folgenden Tage geplant und jedes Kind hatte einen Auftrag, um den es sich kümmern sollte. Es musste zum Beispiel bei der Baufirma erfragt werden, wann sie mit den Aushebungen beginnt und Materialen mitgebracht werden.

Am zweiten Tag wurde anhand von Bauplänen das Schulgebäude vermessen und berechnet.

Zusammenarbeit und der Umgang mit Maßen waren unerlässlich.

Am Ende des Schultages konnte das abgesteckte Schulgebäude begangen werden.

Am dritten Tag begannen die Aushebungen.

Mit Hilfe der Kinder und tatkräftiger Unterstützung der Bredelemer Bauern wurde der Mutterboden abgetragen.

Am vierten Tag wurde in der ortsansässigen Zimmerei unter fachkundiger Anleitung das Schulmodell erstellt.

Messen, Aufreißen, Sägen, Hämmern, Nageln...

Gemeinsames Arbeiten macht hungrig.
Gemeinsames Essen macht Spaß.

Ein Schulbau kostet Geld...
Unsere Kinder sind kreativ.

Die Idee wurde geboren, die Bredelemer Mitbürgerinnen und Mitbürger mit selbstgebackenem Kuchen zu erfreuen. Mit dem verdienten Geld kauften die Schüler ideelle Fundamentteile ihres Schulgebäudes.

 


 

Login Intranet

Impressum

Domaininhaber 

Bildung, Leben und Natur e.V.
Landstraße 5
Bredelem 
38685 Langelsheim 

Administrativer Ansprechpartner
Thorsten Gierling

Haftungsausschluss

Kontakt

  Freie Schule Bredelem
  Bredelem

  Landstraße 5
  38685 Langelsheim
 

  FON 05326 917493
  FAX 05326 917494
            info@freie-schule-bredelem.de